Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 16. Dezember 2010, 12:51

Software::Business

Freie E-Mail-Marketing-Software OpenEMM 6.2 erschienen

Die in München ansässige Agnitas AG hat ihre freie E-Mail-Marketing-Software OpenEMM in der Version 6.2 zum Download freigegeben. OpenEMM ist die Open-Source-Variante des E-Marketing Managers und kann im Bereich Newsletter und E-Mail-Marketing genutzt werden.

In OpenEMM 6.2 flossen zahlreiche neue Funktionen ein, darunter die Möglichkeit, unbegrenzt große Anhänge zu versenden oder eine Drosselung des Mailversands, mit der die Versandgeschwindigkeit an die Gegebenheiten des Providers eines Anwenders angepasst werden kann. Laut der Agnitas AG wurde die Benutzerfreundlichkeit verbessert, etwa, indem sich Nutzerdaten besser importieren lassen und Links in Mailings schnell eine vordefinierte Standardaktion zuweisen lässt, etwa das selbstständige Austragen aus einem Mailverteiler.

OpenEMM steht unter der Common Public Attribution License (CPAL). Bei der Software handelt es sich um eine Web-Anwendung, die neben individualisierten Mailings auch die Erfolgskontrolle eines Mailversands unterstützt. Die Software nutzt eine MySQL-Datenbank, Anwender können umfangreiche Profile ihrer Adressaten anlegen und so Mailings gezielt steuern. OpenEMM verfügt über ein rollenbasiertes Nutzerkonzept, so dass ein Mailversand mehrere Stufen durchlaufen kann, von der Erstellung der Inhalte über das Zusammenstellen eines zielgruppenrelevanten Empfängerkreises sowie das Prüfen und Absenden des Mailings. Einzelne Funktionen des E-Mail-Marketingprogramms lassen sich leicht in Webseiten integrieren, etwa das Bestellen und Kündigen von Newslettern, wobei das Double-Opt-In-Verfahren unterstützt wird.

OpenEMM 6.2 ist in deutscher, englischer, französischer, portugiesischer, spanischer und chinesischer Sprache erhältlich und kann von SourceForge heruntergeladen werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung