Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 22. Dezember 2010, 08:53

Unternehmen

Red Hat steigert Umsatz weiter

Red Hat hat die Quartalszahlen für das dritte Quartal seines Finanzjahrs 2011 vorgelegt. Im Zeitraum von September bis November steigerte das Unternehmen den Umsatz um 21% gegenüber dem Vorjahr.

Jim Whitehurst

Red Hat

Jim Whitehurst

Der Umsatz lag bei 235,6 Millionen US-Dollar, eine Steigerung um 21% gegenüber dem Vergleichszeitraum vor einem Jahr. Davon machten die Abonnements 198,8 Mio. aus, eine Steigerung um 21%.

Wie Jim Whitehurst, Geschäftsführer und Präsident von Red Hat, bekannt gab, wurde Red Hat zum siebten Mal in Folge im CIO Insight-Magazin als einer der besten Anbieter ausgezeichnet. In das Quartal fiel auch die Vorstellung der nächsten Generation des Red-Hat-Betriebssystems für Unternehmen, Red Hat Enterprise Linux 6.

Der Gewinn im Quartal belief sich auf 38,0 Mio. USD und lag damit 92% über dem Vorjahreswert. Netto verblieben 19,8 Mio. USD, da Red Hat 8,8 Mio. zur Abwehr eines Patentangriffs zahlen musste. Die kurzfristig verfügbaren Guthaben des Unternehmens stiegen auf 1,1 Mrd. USD.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 6 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Patentangriff (Christoph, Do, 23. Dezember 2010)
Re: Patentangriff (hjb, Do, 23. Dezember 2010)
Re[2]: Patentangriff (Pete, Mi, 22. Dezember 2010)
Re: Patentangriff (eteP, Mi, 22. Dezember 2010)
Patentangriff (Pete, Mi, 22. Dezember 2010)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung