Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 12. Januar 2011, 19:14

Software::Entwicklung

Orion: Eclipse im Browser

Mit Orion will das Entwickler-Team der universellen Entwicklungsumgebung Eclipse nun auch Entwickler von Web-Anwendungen und Systemen ansprechen. Dazu soll das Programm nun direkt in einen Browser eingebunden werden.

Editierkomponente von Orion

eclipse.org

Editierkomponente von Orion

Unter dem Namen »Orion« stellte Mike Milinkovich eine Neuentwicklung des Eclipse-Projektes vor, die vor allem für Web-Entwickler interessant sein soll. Konkret handelt es sich bei der Entwicklung um eine Umsetzung der bekannten IDE für den Browser. Dazu wird die IDE in zwei verschiedene Teile zerlegt. Während der in Java geschriebene Server sich um die Verwaltung der Dateien und Benutzer kümmert, findet die eigentliche Editierarbeit in einer JavaScript-Komponente im Browser statt. Die Kommunikation zwischen den zwei verschiedenen Komponenten wird mittels einer REST-Schnittstelle durchgeführt.

Ähnlich Eclipse soll Orion eine vollwertige IDE für Web-Anwendungen werden. Zu den Funktionen der Umgebung sollen künftig neben zahlreichen Editiermechanismen unter anderem auch eine Versionsverwaltung, Dateinavigation und Debugger gehören. Freilich sieht Orion im Moment noch nicht viel von der versprochenen Funktionalität. Wie die Entwickler schreiben, handelt es sich bei dem momentanen Stand eher um einen Grundstein eines langfristigen Projekts, ähnlich den Anfängen von Eclipse nach der Freigabe durch IBM.

Interessenten können Orion für Linux, Mac OS X und Windows herunterladen. Aktuell beherrscht das Tool bereits diverse Basisfunktionen, wie das Editieren und das Verwalten von Dateien. Neue Versionen von Orion sollen weitere Funktionalität bringen und etwa alle sechs Wochen erscheinen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 9 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Viel langsamer... (:oops:, Do, 13. Januar 2011)
Re[2]: Viel langsamer... (Der_Andi, Do, 13. Januar 2011)
Re[5]: Viel langsamer... (Bolitho, Do, 13. Januar 2011)
Re[4]: Viel langsamer... (LH_, Do, 13. Januar 2011)
Re[3]: Viel langsamer... (glasen, Do, 13. Januar 2011)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung