Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 14. Januar 2011, 09:57

Software::Distributionen::Red Hat

Red Hat expandiert und schafft 540 neue Jobs

Der amerikanische Linux-Distributor Red Hat hat bekannt gegeben, sein Hauptquartier im US-Bundesstaat North Carolina beizubehalten und sogar auszubauen. Dazu will Red Hat im Raleigh im Bezirk Wake County 540 neue Stellen schaffen.

Jim Whitehurst, Präsident und Geschäftsführer von Red Hat

Red Hat

Jim Whitehurst, Präsident und Geschäftsführer von Red Hat

Das Bleiben Red Hats und die Expansion werden von regionalen Politikern freudig begrüßt, denn Im Vorfeld dachte Red Hat darüber nach, sein Hauptquartier nach Texas zu verlegen. »Nichts macht mich glücklicher als zu verkünden, dass Red Hat in North Carolina bleiben wird. Außer zu sagen, dass sie 540 zusätzliche Jobs schaffen werden«, so die Governeurin Beverly Perdue.

Momentan beschäftigt Red Hat über 690 Mitarbeiter in seinem Hauptquartier. Mit der Expansion will die auf Open-Source-Lösungen spezialisierte Firma zum einen die aktuellen Produktlinien ausbauen, zum anderen mehr in Zukunftstechnologien wie Softwarevirtualisierung und Clouds investieren. Das Investitionsvolumen beträgt 109 Millionen US-Dollar (USD), der positive Einfluss auf die staatliche Wirtschaft über die nächsten Jahre wird auf 1,5 Milliarden USD geschätzt.

Die jährlichen Personalkosten werden für die 240 Stellen im ersten Projekt (bestehende Produktlinien ausbauen) mit durchschnittlich 80.525 USD pro Mitarbeiter angegeben. Die 300 Mitarbeiter, die Zukunftstechnologien entwickeln, werden im Durchschnitt jeweils 83.082 USD verdienen. Das Durchschnittseinkommen in Wake County liegt bei 42.692 USD.

Red Hat hat mit der Schaffung neuer Jobs zwölf Jahre lang Anspruch auf Steuervergünstigungen, wenn vorher definierte Unternehmensziele erreicht werden. Diese würden im besten Fall 15 Millionen USD betragen. Zusätzlich besteht die Aussicht auf weitere 5 Millionen USD, die aus einem Topf zur Verbesserung der wirtschaftlichen Infrastruktur kommen. North Carolina ist seit über zehn Jahren einer der strategischen Partner von Red Hat.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung