Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 27. Januar 2011, 13:42

Software::Distributionen::Debian

Debian-Anwender feiern Release

Am Wochenende des 5./6. Februar plant das Team der Debian-Distribution, eine neue Version zu veröffentlichen. Das soll nun weltweit in zahlreichen Partys gefeiert werden.

Software in the Public Interest (SPI)

Das Debian-Projekt wird voraussichtlich am fünften oder am sechsten Februar die Version 6.0 (Squeeze) seiner Linux-Distribution freigegeben. Aus diesem Anlass veranstalten zahlreiche Gruppen, Fans und Unternehmen Debian Release-Partys. In Deutschland ist es im Moment der Chaostreff Dortmund, der eine offizielle Debian-Party plant. Weitere Organisatoren sind allerdings auch eingeladen, ihre Events auf der Debian-Seite oder im Kalender von Pro-Linux einzutragen.

Zu den Neuerungen der kommenden Version der freien Distribution gehören zahlreiche Aktualisierungen der enthaltenen Applikationen und Systeme. Der Kernel liegt nun in der Version 2.6.32 vor. Darüber hinaus wird die Distribution Produkt mit Gnome 2.30, KDE SC 4.4 und XFCE 4.6 ausgeliefert. Als Büropaket liegt Openoffice.org 3.2.1 bei.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung