Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 5. April 2011, 16:05

Software::Distributionen

Tablet-Variante von MeeGo 1.2 vorgestellt

Das MeeGo-Projekt hat eine Vorschau von »Tablet UX«, einer für Tablet-Rechner optimierten Variante des Systems, sowie ein passendes Entwicklerkit vorgestellt.

Tablet UX, kurz für »Tablet User Experience«, stellt nach Projektangaben eine erste Vorschau für Entwickler dar. Die eigentliche Entwicklung hat gerade erst begonnen. Das System, das auf MeeGo 1.2 und Linux 2.6.37 fußt, ist auf Touch-Eingaben optimiert und bringt ein neues Oberflächenkonzept sowie eingebaute Anwendungen für das Browsen im Web, Verwaltung persönlicher Daten und Abspielen von Mediendateien.

Zu den Tablet-spezifischen Anpassungen gehört, dass es einen Startbildschirm gibt, der mit Panels arbeitet. Diese sollen den schnellen Zugriff auf Anwendungen, Einstellungen, die zuletzt benutzten Daten sowie Favoriten ermöglichen. Ein vereinheitlichtes Framework für vorinstallierte und hinzugefügte Anwendungen dient zum Speichern von Benutzereinstellungen. Inhalte können mit Benutzern im Web ausgetauscht werden, und Inhalte aus dem Web können in die Panels integriert werden.

MeeGo Tablet UX ist als Vorschauversion in Form eines Live-Images für ExoPC-Tablets verfügbar. Andere Hardware wird offiziell noch nicht unterstützt. Ferner steht ein Entwicklerkit (SDK), ebenfalls als Testversion, zum Download bereit. Dieses enthält Qt Creator 2.1.0, Qt 4.7.2 und eine Komponentenbibliothek als zentrale Komponenten. Eine Richtlinie für die Oberflächenentwicklung ist ebenfalls enthalten.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 7 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[5]: Bin darauf gespannt ... (tomaten, Mo, 25. April 2011)
Re[4]: Bin darauf gespannt ... (james, Di, 5. April 2011)
Re[3]: Bin darauf gespannt ... (hix, Di, 5. April 2011)
Re[2]: Bin darauf gespannt ... (Mc Bain, Di, 5. April 2011)
Re: Bin darauf gespannt ... (geust, Di, 5. April 2011)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung