Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 12. April 2011, 19:05

Software::Spiele

Spiele von Frozenbyte zum Sonderpreis

Wolfire Games bietet mit »The Humble Frozenbyte Bundle 3« zum dritten Mal bekannte Independent-Spiele zu einem selbst wählbaren Preis an. Dieses Mal stehen Spiele von Frozenbyte im Mittelpunkt.

Szene aus Shadowgrounds Survivor

Linux Game Publishing

Szene aus Shadowgrounds Survivor

Die gerade begonnene Aktion läuft genauso ab wie die beiden vorhergegangenen. Die Spiele Trine, Shadowgrounds und Shadowgrounds Survivor des unabhängigen Spieleentwicklers Frozenbyte stellen den Schwerpunkt dar. Als Zugabe gibt es das Spiel Splot, das noch nicht veröffentlicht ist und daher erst zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar gemacht wird. Die zweite Zugabe stellt ein Prototyp von Jack Claw dar, einem Spiel von Frozenbyte, dessen Entwicklung abgebrochen wurde.

Alle fünf Spiele sind für Linux, Mac OS X und Windows erhältlich. Würde man sie einzeln kaufen, würden sie insgesamt etwa 50 US-Dollar kosten. Man kann diese fünf Spiele, die frei von DRM-Maßnahmen und anderen Einschränkungen sind, nun zusammen erwerben und den Preis dafür selbst bestimmen. Weder nach unten noch nach oben sind dabei Grenzen gesetzt. Der gezahlte Betrag soll ohne Abzüge (außer eventuellen Kreditkartengebühren) direkt an die Hersteller gehen.

Auf Wunsch kann jeder Käufer selbst bestimmen, ob von dem gezahlten Betrag ein Teil oder sogar der ganze Betrag an die gemeinnützigen Organisationen Electronic Frontier Foundation (EFF) und Childsplay gehen soll. Standardmäßig erhalten beide Organisationen den gleichen Anteil, man kann aber auch genau festlegen, wie der Betrag verteilt wird.

Die ersten beiden Runden des Humble Indie Bundle waren nach Angaben des Initiators, des Independent-Entwicklers Wolfire Games, große Erfolge, die in ihrem Verlauf mit Bonusangeboten aufgewertet wurden und zur Freigabe des Quellcodes der beteiligten Spiele unter freien Lizenzen führten. In beiden Runden zeigten sich die Linux-Benutzer bei der Bezahlung wesentlich großzügiger als Mac-OS-X- und Windows-Nutzer.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung