Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 13. April 2011, 12:36

Software::Business

Novell erweitert Enterprise-Support

Novell hat die Laufzeit des Long Term Service Pack Support (LTSS)-Programms für Suse Linux Enterprise Server erweitert. Kunden erhalten ab sofort für jede Service Pack-Version einen um drei Jahre verlängerten Linux-Support.

Mit dem erneuerten Long Term Service Pack Support (LTSS) Programm von Novell erhalten Rechenzentrumskunden länger Support für ihre produktiven Systeme. Zusätzlich zu der regulären siebenjährigen Supportlaufzeit bietet Novell für jede größere Version von Suse Linux Enterprise Server drei weitere Jahre zusätzlichen Support. Unternehmen erhalten so für jede Plattformgeneration von Suse Linux Enterprise Server einen zehnjährigen Support-Zyklus. Kunden werden auch während der verlängerten Support-Zeit mit wichtigen Sicherheits-Updates und kritischen Korrekturen versorgt.

Auch den Zeitraum, in dem das LTSS-Programm Support für die einzelnen Service Packs bietet, hat der Hersteller verlängert. Kunden erhalten zu den regulären zwei Jahren für jedes installierte Service Pack drei weitere Jahre zusätzlichen Support. Sie können sich so entweder beim Upgrade auf das nächste Service Pack Zeit lassen oder ein Service Pack komplett überspringen und auf die übernächste Version wechseln.

Gleichzeitig mit der Ankündigung der neuen Support-Zeiträume kündigte der Hersteller auch eine Neue Version von Suse Linux Enterprise 10 an. Suse Linux Enterprise 10 SP 4 vereint alle bisher veröffentlichten Patches, Korrekturen und Updates für Suse Linux Enterprise Server 10 (inklusive Suse Linux Enterprise Server für System z), Suse Linux Enterprise Desktop 10 und Suse Linux Enterprise Software Development Kit 10.

Das aktuelle Service Pack für die Suse Linux Enterprise 10 Plattform und die neuen Konditionen des Long Term Service Pack Supports von Novell sind ab sofort erhältlich.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung