Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 14. April 2011, 12:20

Software::Kernel

Openlink.org gestartet

Texas Instruments (TI) hat freie Treiber für stromsparende WiFi-Produkte veröffentlicht und den Start der Webseite Openlink.org bekannt gegeben. Die Webseite ist Teil von TIs Openlink-Projekt, dass neben den WiFi-Treibern auch Linux-Treiber für Bluetooth und FM-Technologien umfasst.

Openlink Logo

Openlink.org

Openlink Logo

Der Openlink-Treiber von TI enthält verschiedene Funktionalitäten für den Kernel, mit deren Hilfe mobile Geräte weniger Strom benötigen. Dazu zählen unter anderem Suspend und Resume, Wake-On-Wireless sowie SDIO Runtime Power Management. Mit der Energieverwaltung zur Laufzeit verbrauchen entsprechende Geräte laut TI bis zu 30 Prozent weniger Energie.

Auf OpenLink.org finden Entwickler und Interessierte neben Treibern auch Informationen über die Openlink-Gemeinschaft und unterstützte Plattformen, können Hardware wie das Beagle- oder Pandaboard käuflich erwerben oder Projekte kennenlernen, die sich mit entsprechender Hardware beschäftigen.

Hersteller können über die Webseite Kontakt mit Entwicklern aufnehmen, um Unterstützung für eigene Plattformen zu beantragen, Mitglieder der Gemeinschaft können openlink.org nutzen, um Erfahrungen, Anregungen und Ideen auszutauschen. Openlink unterstützt momentan Linux-basierte Betriebssysteme inklusive Android und Meego. Die Technologien sind nicht auf TI-Plattformen beschränkt.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung