Login


 
Newsletter
Werbung
Sa, 14. Mai 2011, 09:15

Software::Groupware

Open-Xchange veröffentlicht Offline-fähigen Smartphone-Client

Mit der neuen Open-Xchange Mobile Web App können Anwender der Groupware Open-Xchange E-Mails, Kalender- und Kontaktdaten auch auf Mobilgeräten nutzen.

open-xchange.com

Open-Xchange Mobile Web App unterstützt Smartphones mit Android, Apple iPhone sowie diverse andere Hersteller und Systeme über einen aktuellen Opera Mini-Browser. Der neue Client wurde nach Angaben des Herstellers speziell für die geringeren Bandbreiten in Mobilfunknetzen entwickelt, seine Benutzeroberfläche für Smartphone-Displays optimiert. Dabei werden die Daten auf das Gerät synchronisiert, so dass sie auch ohne Internetverbindung nutzbar sind. Die Offline-Speicherung wird durch den Einsatz von HTML5 auf dem Client erreicht.

Open-Xchange Mobile Web App ist ab sofort verfügbar und für On-Premise- und SaaS-Installationen von Open-Xchange Server 6 geeignet. Die Mobile Web App ist Bestandteil des Produktes »Open-Xchange OXtender für Business Mobility«. Eine Installationsanleitung mit Links zum Download ist im Wiki von Open-Xchange zu finden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung