Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 9. Juni 2011, 08:03

Gemeinschaft::Konferenzen

OpenRheinRuhr 2011 sucht nach Vorträgen

Auch in diesem Jahr will die OpenRheinRuhr unter dem Slogan »Ein Pott voll Software« im Rheinischen Industriemuseum in Oberhausen Entwickler, Dienstleister, Anwender und Interessierte zum Thema freie Software zusammenbringen.

Die dritte OpenRheinRuhr in Oberhausen wird an die bisherigen Veranstaltungen nahtlos anknüpfen und thematisch dem Konzept treu bleiben. Als Messe und Fachkongress zu allen Themen um freie Software und Netzpolitik sollen sich Anwender, IT-Fachleute und Entscheider aus Wirtschaft, Ausbildung und Verwaltung an Ständen, in Workshops oder Vorträgen treffen und austauschen können. Auch Unternehmen sind eingeladen, sich und ihre Produkte und Dienstleistungen rund um freie Software zu präsentieren.

Zum ersten mal findet in diesem Jahr im Vorfeld der OpenRheinRuhr auch die pgconf für Nutzer und Entwickler des freien Datenbanksystems PostgreSQL statt. Die deutschsprachige PostgreSQL-Konferenz wird am Freitag, dem 11.11.2011 in den Räumen des RIM durchgeführt. Am Abend des 12.11. findet zudem das Social Event statt.

Sowohl die OpenRheinRuhr als auch die pgconf laden nun Anwender und Entwickler dazu ein, Workshops und Vorträge einzureichen. Beiträge für die OpenRheinRuhr können bis zum 15.9.2011 über das Online-Formular eingeben werden. Die Hauptsprache der Konferenz ist Deutsch. Alle verwendeten Folien werden im Sinne des Open Access unter einer offenen Lizenz veröffentlicht werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 1 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Yay (akurei, Do, 9. Juni 2011)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung