Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 22. Juni 2011, 10:18

Software::Entwicklung

Mozilla Jetpack 1.0 und Add-on Builder veröffentlicht

Mozilla hat sein Add-on SDK (Jetpack) in der Version 1.0 und eine Beta-Version des Add-on Builders veröffentlicht. Beide Werkzeuge sind geeignet, um schnell Erweiterungen für den Webbrowser Firefox zu implementieren.

Sowohl das Add-on SDK 1.0 als auch der Add-on Builder unterstützten Entwickler bei der Erstellung neuer Firefox-Add-ons mit Hilfer gängiger Webtechnologien wie HTML, CSS und Javascript. Alle mit den Hilfsmitteln implementierten Erweiterungen lassen sich in Firefox in Betrieb nehmen, ohne den Browser neu starten zu müssen.

Während das SDK auf dem lokalen Rechner installiert werden muss, läuft der Add-on Builder als Webservice. Er bietet registrierten Entwicklern einen Code-Editor, eine Versionsverwaltung sowie Werkzeuge, um Module auszuwählen und Erweiterungen zu generieren und zu testen. Nutzer des Add-on-SDKs benötigen Python 2.5 bzw. 2.6, können einen Editor ihrer Wahl nutzen und ihre Entwicklungen in einer eigenen Umgebung testen.

Die in beiden Werkzeugen enthaltenen Javascript-APIs unterstützen Entwickler, indem sie ihnen bei häufigen Aufgaben viel Arbeit abnehmen, etwa dem Erstellen von Oberflächen, der Interaktion mit dem Webbrowser und dem Manipulieren von Webinhalten. Die APIs sollen zudem dafür sorgen, dass Erweiterungen mit mehreren Firefox-Versionen funktionieren.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung