Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 28. Juni 2011, 09:33

Software::Distributionen::OpenSuse

Unterstützung für SUSE Linux Enterprise 9 nur noch bis August

Novell hat angekündigt, den allgemeinen Support für SUSE Linux Enterprise 9 am 31. August einzustellen. Doch auch für den weiteren Betrieb des Produktes gibt es Optionen.

Novell

Ab dem 1. September wird es laut der Mitteilung von Novell keine regulären Updates für SUSE Linux Enterprise 9 mehr geben. Sicherheits- und sonstige Updates werden ab diesem Zeitpunkt für die Abonnementskunden nicht mehr bereitgestellt, und allen Kunden wird ein Update auf Version 10 oder 11 des Produktes nahegelegt.

SUSE Linux Enterprise 9 erschien am 4. August 2004 und wurde somit wie geplant sieben Jahre lang mit Sicherheits-Updates, neuer Hardware-Unterstützung und anderen Korrekturen versorgt. Wer nun nach Ablauf dieser sieben Jahre noch nicht auf eine neue Version umschwenken will, hat laut Novell noch zwei Optionen. Zum einen steht allen Benutzern der »Selbstbedienungs-Support« zur Verfügung. Darunter versteht Novell die online verfügbaren Ressourcen wie die Wissensbasis, den Novell Support Administrator, der Probleme diagnostizieren kann, das Patch-Archiv, Foren und anderes. Für SUSE Linux Enterprise 9 werden diese Ressourcen weitere drei Jahre verfügbar bleiben.

Die andere Option ist der »Long Term Service Pack Support«. Diese Verlängerung des Supports kostet einen zusätzlichen Betrag und ermöglicht es, für die wichtigsten Komponenten weitere drei Jahre Support und Sicherheitsupdates zu erhalten.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung