Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 12. Juli 2011, 17:04

Software::Web

ImpressCMS 1.2.6 veröffentlicht

Das Team von ImpressCMS hat Version 1.2.6 des Content Management Systems freigegeben. Es handelt sich um ein Update von Version 1.2, das hauptsächlich diverse Fehler behebt.

Die größten Änderungen der neuen Version gab es im Editor TinyMCE, der vollständig aktualisiert wurde. Ferner wird nun auch PHP 5.3 unterstützt. Alle Änderungen sind im Bugtracking-System zu finden. Ein Update von ImpressCMS wird von den Entwicklern nicht als zwingend notwendig erachtet, aber empfohlen.

ImpressCMS 1.2.6 steht zum Download auf der Projekt-Seite bereit und wird als komplettes Installations-Paket und als Update-Paket für die Benutzer aus einer früheren Version von ImpressCMS oder XOOPS angeboten.

Wer auf neue Funktionen Wert legt, wird sich noch bis zur Version 1.3 gedulden müssen. Die neue Version soll bis zu 50% schneller sein, da sehr viele Datenbankabfragen entfallen sind. Unter anderem wurde auch die Administration (ACP) übersichtlicher gestaltet, dafür gibt es jetzt ein neues Menü und neue Blöcke. Der Administration wurde auch ein neues Theme verpasst, welches optional genutzt werden kann. Zudem dürfte ImpressCMS beim Seitenaufbau erheblich schneller werden, da im »autoload« nur noch die Klassen geladen werden, die auch gerade benutzt werden.

ImpressCMS ist eine Abspaltung des bekannten Content Management Systems XOOPS, die im März 2008 in Version 1.0 veröffentlicht wurde. Die deutschsprachige Version von ImpressCMS findet man auf der deutschen ImpressCMS-Seite.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung