Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 25. Mai 2000, 23:04

Software::Distributionen::Debian

Powered by Linux and Potatos

Diesmal gibt es wahrlich erheiterndes zu berichten.

In Grossbritannien ist vor kurzem ein Server ans Netz gegangen, der seinen Strom vollkommen aus Kartoffeln bezieht. Das Gerät hat folgende Systemkonfiguration, und wird von einem Linux-System getrieben :


  • Low Power 386 Prozessor

  • Bootvorgang über Netzwerkkarte (keine beweglichen Teile)

  • 2 MB RAM

  • 2 MB ROM

Betrieben wird das Wunderding nur durch Kartoffeln, die dem Gerät die notwenige Energieversorgung liefern. Wer jetzt jedoch denkt, seine hochverfügbare Rechnerfarm auch mit Erdknollen zu betreiben, der sollte diesen Gedanken schnell verwerfen. Alle 15 Stunden geht dem Gemüse der Saft aus, und muss durch neues Erdgemüse ersetzt werden.

Auf der Webseite, die auf dem Gerät lauft, werden Systemzeit, sowie Uptime angezeigt. Jedoch werden hier reichlich sonderliche Werte an den Tag gelegt. Außerdem hostet das System ein Bild. Auf dem Bild kann der Kartoffel-getriebene Webserver betrachtet werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 13 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung