Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 19. Juli 2011, 19:48

Software::Entwicklung

Betaversion von Qt 4.8 veröffentlicht

Nokia hat die erste Betaversion von Version 4.8 der C++-Klassenbibliothek Qt vorgestellt.

Die Betaversion von Qt 4.8 wird nur als Update des Qt-SDK 1.1 bereitgestellt, was wohl einige Anwender verärgert, da sie zuerst das SDK installieren müssen, um dann aktualisieren zu können. Alternativ steht zwar der Quellcode zur Verfügung, aber nur im Versionsverwaltungssystem, nicht als Tar-Archiv. Auch die kommenden Testversionen und die offizielle Version 4.8 sollen so vertrieben werden, wenn die Ankündigung von Eckhart Köppen zutrifft.

Die erste Betaversion ist für Linux, Mac OS X und Windows verfügbar, aber noch nicht für Symbian, obwohl neue Symbian-Funktionen eingebaut wurden. Eine der wichtigsten Änderungen gegenüber Qt 4.7 ist laut Nokia Qt Quick 1.1, das aber auch schon in Qt 4.7.4 integriert wurde und einige kleine Erweiterungen bringt. Dazu zählen die Unterstützung von Schriften, die von rechts nach links geschrieben werden, verbessertes Cachen von Bildern, Verbesserungen der Texteingabe durch eine virtuelle Tastatur und eine deklarative Programmierschnittstelle zur Handhabung von Touch-Eingaben.

QtWebKit 2.2 mit vielen neuen Funktionen wurde in die Bibliothek aufgenommen. Eine Plattform-Abstraktion soll dafür sorgen, dass QtGui besser auf neue Fenstersysteme portiert werden kann. OpenGL kann nun auch in mehreren Threads genutzt werden, ohne dass es zu Problemen kommt. Auch HTTP kann in Threads ausgelagert werden. Dateizugriffe wurden optimiert und neue APIs für Lokalisierung und IP-Multicast wurden hinzugefügt.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 4 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Qt für Android (viva, Mi, 20. Juli 2011)
Re[2]: Qt für Android (OIi, Di, 19. Juli 2011)
Re: Qt für Android (Bleifuss, Di, 19. Juli 2011)
Qt für Android (Heinz, Di, 19. Juli 2011)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung