Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 26. Mai 2000, 01:06

eBiz und LinuxMall fusionieren

Zwei der größten Anbieter von Linux-Produkten haben ihre Fusion bekannt gegeben.

eBiz wird den Online-Shop LinuxMall für Aktien im Wert von 20 Mio. Dollar übernehmen. Das neue Unternehmen wird jedoch unter dem Namen LinuxMall firmieren, und LinuxMall wird auch im Vorstand maßgeblich sein.

Eigentlich wollte LinuxMall an die Börse gehen, doch in der momentan eher schlechten Stimmung an der Börse gegenüber Internet-Aktien wäre die Gefahr eines Flops zu groß gewesen. eBiz dagegen, das die Webseiten The Linux Store, Linux Lab und Linux Wired betreibt, wollte sich vergrößern, um in die US-Börse NASDAQ zu kommen. Die Fusion scheint für beide Partner optimal zu sein.

Die neue LinuxMall wird rund 115 Beschäftigte haben.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung