Login


 
Newsletter
Werbung

Sa, 27. Mai 2000, 12:54

Kurzmeldungen: Die Woche aus Linux-Sicht

Diese Nachricht faßt einige Meldungen dieser Woche zusammen, die es nicht auf unsere Hauptseite geschafft haben.

Linux@Work war ein Erfolg. Mehr als 2500 Besucher waren auf der Tour durch Europa (wir berichteten) zu verzeichnen. Wegen der großen Nachfrage wird es im November weitere Termine in Wien, Rom und Madrid geben. Ein Bericht mit Bildern ist online.

Red Hat arbeitet mit DigitalThink Inc. zusammen, um Kursmaterial für seine RHCE-Zertifizierung online zu bringen. Das Resultat wird für Juli erwartet.

Ein neues Motherboard (CerfBoard) mit dem StrongArm RISC-Prozessor bringt Intrinsyc heraus. Das Board ist bestens für Linux geeignet und zielt auf den Markt der Internet-Geräte.

Version 2.1 des freien GoAhead Webservers (wir berichteten) ist erschienen. Neben dem bekannten Apache gibt es also mindestens ein halbes Dutzend weiterer freier Webserver unter Linux: AOLServer, WN, Boa, phttpd, thttpd und GoAhead.

Die März-Ausgabe des englischsprachigen Linux Magazine ist nun komplett online verfügbar. Das gleiche gilt für die älteren Ausgaben. Das Magazin enthält zahlreiche Artikel, unter anderem auch von Eric Troan und Alan Cox.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung