Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 30. Mai 2000, 23:58

Software::Entwicklung

Python-Entwicklerteam zieht zu BeOpen

Die Startup-Firma BeOpen.com hat das komplette Python-Entwicklerteam, allen voran Guido van Rossum, angeheuert.

Wie Guido in einem Brief allen Python-Fans mitteilt, ist nur so das rapide Wachstum von Python beizubehalten. Bei BeOpen.com wird Guido Direktor des neuen Entwicklungsteams von PythonLabs. Mit dabei sind mehrere der bisherigen Entwickler.

Python, eine objektorientierte Skript-Sprache mit Parallelen zu Perl, wird selbstverständlich Open Source bleiben. Ebenso wird alles, was PythonLabs veröffentlicht, die Open-Source-Lizenzplakette tragen.

Durch diesen Schritt wird sich die Entwicklung von Python weiter beschleunigen, denn die Entwickler, die bisher nur zeitweise an Python arbeiten konnten, werden dies jetzt Vollzeit tun. Das macht sich jedoch nicht sofort bemerkbar: Python 1.6 wird nicht Anfang Juni, sondern um einiges später erscheinen. Außerdem will Guido heiraten und ein paar Wochen in den Flitterwochen verbringen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung