Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 8. September 2011, 14:00

Software::Entwicklung

PHP nutzt künftig Git

Wie das PHP-Projekt bekannt gab, wird die Entwicklung der Skriptsprache künftig unter dem Versionsverwaltungssystem Git stattfinden. Beschlossen wurde die Änderung mittels einer Abstimmung.

Zwei Wochen, nachdem diese Frage und der Wunsch, einen Ersatz für SVN zu finden, aufkam, haben die Entwickler der Skriptsprache PHP sich nun mit einer Mehrheit von 64% für Git entschieden. Wie den Resultaten der Abstimmung entnommen werden kann, wird PHP deshalb künftig nicht mehr SVN als Versionsverwaltungssystem nutzen. Lediglich 13 der insgesamt 81 Entwickler votierten für den Verbleib bei SVN (16%), was dem System den dritten Platz einräumt. Platz zwei, immer noch weit hinter Git liegend, belegte Mercurial mit 15 Entwicklern (18%). Für Bazaar als System stimmte nur ein Entwickler.

Laut David Soria Parra soll die Umstellung des Systems noch in diesem Jahr erfolgen. Der Plan sieht vor, php-src bis Dezember auf die neue Architektur umzuziehen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 6 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Nützt auch nix... (Monolitho, Do, 8. September 2011)
Re: Und ... (g4e, Do, 8. September 2011)
Und ... (rfjethe, Do, 8. September 2011)
Re: Nützt auch nix... (Anonymous, Do, 8. September 2011)
Re: Nützt auch nix... (Smack, Do, 8. September 2011)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung