Login


 
Newsletter
Werbung

Fr, 2. Juni 2000, 08:57

Software::Desktop::KDE

Sicherheitslücken in kdesu, xlockmore und majordomo

In mehreren Programmen wurden Sicherheitslücken entdeckt.

Alle drei dürften in erster Linie Mehrbenutzersysteme betreffen. Auch andere als die genannten Distributionen könnten betroffen sein, doch liegt uns noch keine Information dazu vor.

Mandrake meldet eine Sicherheitslücke in kdesu. Updates mit dem Paketnamen kdesu-0.98-14mdk stehen bereit. Auch ein automatischer Update über Mandrake Update ist möglich.

Eine Sicherheitslücke im Screensaver xlockmore bis einschließlich Version 4.16 meldet TurboLinux. Betroffen sind die TurboLinux-Versionen bis 6.0.4. Ein Update auf xlockmore-4.16.1-1 wird empfohlen.

Red Hat kündigt einen Update für die Powertools 6.1 an. Das darin enthaltene Paket majordomo hat eine Sicherheitlücke. Die reguläre Distribution ist nicht betroffen. Neue RPM-Pakete sind verfügbar.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung