Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Sa, 1. Oktober 2011, 10:44

Software::Netzwerk

PhoneGap als Apache-Projekt vorgeschlagen

Brian LeRoux, ein Entwickler des PhoneGap-Frameworks, hat in einer Meldung bekannt gegeben, dass PhoneGap ein Projekt der Apache Software Foundation (ASF) werden will.

PhoneGap ist ein Framework, das auf offene Standards, HTML5, CSS und JavaScript setzt und mit dem sich Anwendungen für iOS, Android, Symbian, WebOS, Bada, Windows Mobile 7 sowie Black Berry OS erzeugen lassen.

Die Entwickler haben laut LeRoux die Übergabe beschlossen und begonnen, die Aufnahme als ASF-Projekt zu beantragen. Der Antrag soll demnächst im PhoneGap-Wiki veröffentlicht werden. Gemäß LeRoux war es von Anfang an geplant, PhoneGap einer gemeinnützigen Organisation zu übertragen. Nun ist die Zeit gekommen, den Plan umzusetzen, denn das Projekt wird breit akzeptiert, steht unter Apache-, BSD- und MIT-Lizenzen und soll weiterhin frei bleiben. Bevor Projekte jedoch von der ASF akzeptiert werden, werden sie in der »Incubator« genannten Warteschleife geprüft.

Im Zusammenhang mit der Übergabe PhoneGaps an Apache denkt das Projekt auch über eine Namensänderung nach. Der bisherige Name PhoneGap hat wohl in der Vergangenheit zu strittigem Gehabe einiger Firmen geführt, was die Entwickler zukünftig vermeiden wollen. Der neue Name soll den Geist von PhoneGap widerspiegeln, aber nichts mit irgendwelchen »Khaki produzierenden Firmen« zu tun haben. Als aktueller Favorit gilt nach einstündigem Brainstorming »Apache DeviceReady«.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung