Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 21. Oktober 2011, 12:15

Software::Desktop::Gnome

Gnome 3.2.1 korrigiert Fehler

Die Entwickler der freien Desktop-Umgebung Gnome haben die Version 3.2.1 veröffentlicht, die Fehlerkorrekturen sowie aktualisierte Übersetzungen und Dokumentation bringt.

Als bereits lange im Voraus geplantes Update für Gnome 3.2 bringt die neue Version 3.2.1 keine neuen Funktionen mit sich. Sie soll vielmehr für eine erhöhte Stabilität und weniger Fehler sorgen. Laut Aussage der Entwickler konzentriert sie sich deshalb auf die Korrektur von Fehlern, die Überarbeitung der Dokumentation und kleinere Verbesserungen.

Fotostrecke: 15 Bilder

Bildschirmtastatur
Neue Schriftauswahl (in Gedit)
Empathy-Protokollbetrachter
Betrachter für Zertifikate und Schlüsseldateien
Kontaktsuche in der Übersicht
So wurde unter anderem GDM in einer neuen Version vorgestellt, die sich durch eine einfachere Konfiguration auszeichnet. Zahlreiche Korrekturen wurden auch in gnome-control-center eingebunden. So wurde beispielsweise das Zusammenspiel zwischen dem Modul und Druckern weiter verbessert. Eine Liste der Änderungen sowohl im Kern als auch in den Anwendungen liefern die entsprechenden News-Dateien.

Der Quellcode von Gnome 3.2.1 steht auf den Download-Servern des Projektes für die Untereinheiten Core und Apps bereit. Zum Compilieren kann jhbuild verwendet werden. Binärpakete werden von verschiedenen Distributoren bereitgestellt.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung