Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 3. November 2011, 10:27

Software::Spiele

Spiele zum eigenen Preis: Humble Voxatron

Die Humble Bundle, Inc. hat mit dem Humble Voxatron ein neues Spiele-Bundle geschnürt, dessen Preis Interessierte selbst bestimmen können. Voxatron ist ein Voxel-basierter Shooter, der unter Linux, Mac OS X und Windows läuft.

Voxatron

Lexaloffle Games

Voxatron

Voxatron wurde von Lexaloffle Games entwickelt. Spieler müssen sich mit einem Erbsengewehr mehr als 20 Herausforderungen stellen. Mittels eines Editors können zudem neue Level entworfen werden. Bei dem Humble Voxatron erwerben Käufer eine Alpha-Version des Spiels und alle zukünftig erscheinenden Update-Versionen. Käufer, die bereit sind, für Voxatron Humble überdurchschnittlich viel, also aktuell mehr als 4,78 US-Dollar, zu bezahlen, erhalten zusätzlich die Spiele »The Binding of Isaac« und »Blocks That Matter«. Einzeln erworben würden die Spiele insgesamt ca. 25 USD kosten.

In »The Binding of Isaac« müssen Spieler ihrem Helden Isaac beistehen. Er hat sich in einen Keller geflüchtet, weil ihn seine Mutter opfern möchte, nachdem sie Gottes Stimme vernahm. Im Keller begegnen Isaac viele geistesgestörte Gegner, verlorene Brüder und Schwestern, seine Ängste und letztendlich seine Mutter. In »Blocks That Matter« hat der kleine Roboter Tetrobot die Aufgabe, Blöcke aus verschiedenen Materialien wie Sand, Holz, Stein etc. zu zerbohren. Anschließend kann er Viererblöcke reproduzieren um sich durch eine Welt voller Hindernisse zu bewegen.

Wie auch bei den vorherigen Humble Bundles dürfen Käufer bestimmen, wie ihr Geld verwendet wird. Sie können es den Entwicklern, der Humble Bundle Inc. oder den gemeinnützigen Organisationen Child's Play und Electronic Frontier Foundation zukommen lassen. Sie können ihren vollen Betrag einer Organisation geben oder ihn nach eigenen Vorstellungen aufteilen. Bezahlt wird via PayPal, Amazon Payments oder Google Checkout. Das Voxatron Humble gibt es noch 11 Tage lang zu Preisen, die Käufer selbst festlegen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung