Login


 
Newsletter
Werbung

Mi, 7. Juni 2000, 09:19

Software::Kommunikation

Helixcode - Evolution 0.1 freigegeben

Die amerikanische Softwareschmiede Helixcode hat die Version 0.1 ihrer Groupwarelösung Evolution zum Betatest freigegen.

Die GNOME-Entwickler stellen dem interessierten Linuxer mit dieser Suite ein Programm zur Verfügung, welches als email-Client, ein Kalender und Kalender arbeitet.

Das Release mit dem Codenamen "Amoeba" ist noch im Betastadium, kann aber vom Interessierten Linuxer bereits jetzt heruntergeladen und getestet werden. Das Programm hat einen Umfang von weniger als drei Megabyte.

Der email-Client unterstützt POP und SMTP. Eine Unterstützung für das IMAP-Protokoll ist in Vorbereitung. Emails könnten entweder in Plaintext, oder auch im HTML-Style verarbeitet werden. Gearbeitet wurde für dieses Release auch am Adressbuch, sowie am Kalender.

Vergleichbar ist evolution mit Outlook im Windows-Umfeld, sowie mit Magellan für KDE2.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung