Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 7. Juni 2000, 23:04

Software::Netzwerk

Samba-Team entwickelt Windows-Server-Killer

Bisher war es eine etwas aufwendige Aufgabe, die Paßwörter von Linux und Windows abzugleichen.

Mit smbpasswd und cron war das zwar schon möglich, aber nicht ganz problemlos. Ein neues Tool namens WinBind soll bald Abhilfe schaffen.

WinBind klinkt sich in die PAM-Module ein, die von den meisten aktuellen Distributionen zur Autorisierung verwendet werden. Das ist nebenbei der gleiche Weg, den auch Novell mit eDirectory geht. Der Paßwort-Abgleich erfolgt danach vollautomatisch. Mit WinBind wird ein UNIX-Rechner quasi zum Member-Server einer NT-Domain.

Das Programm ist noch nicht veröffentlichunsreif, doch ist zu hoffen, daß es in wenigen Monaten so weit ist. Dann könnten wieder einige Windows NT-Server ihre Existenzberechtigung verlieren. Mit dem Erscheinen von Samba-TNG wird es dann kaum noch einen Grund geben, überhaupt Windows NT/2000 als Server einzusetzen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung