Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 13. Dezember 2011, 10:03

Software::Web

Wordpress 3.3 mit neuer Oberfläche und Uploadfunktion

Die weit verbreitete, in PHP implementierte Blog-Software Wordpress ist in der Version 3.3 erschienen. Wordpress 3.3 hört auf den Codenamen »Sonny«. Der Name kommt von dem Saxophonisten Sonny Stitt.

Backend von Wordpress 3.3

wordpress.org

Backend von Wordpress 3.3

Die Entwickler frischten in WordPress 3.3 die Oberfläche auf und verbesserten die Benutzerfreundlichkeit. Die Admin Bar und Kopfzeile des Dashboards wurden zu einer neuen Werkzeugleiste zusammengefasst. Die Menus des Dashboards sind nun mit Ausklappmenüs versehen, die sich öffnen, sobald die Maus über einem Menüpunkt steht. Die Seiten des Backend-Bereichs wurden für verschiedene Bildschirmgrößen optimiert und die Hilfe wurde in mehrere Sektionen aufgeteilt.

Der Datei-Upload gestaltet sich jetzt einfacher. Anstelle der bisherigen verschiedenen Upload-Buttons für unterschiedliche Dateitypen gibt es nur noch einen einzigen Button. Je nach Dateityp werden die Eingabefelder für Zusatzinformationen angezeigt. Der Upload lässt sich mittels Drag&Drop einfacher durchführen. Jetzt ist es auch möglich, 7z- und Rar-Archive hochzuladen.

Nach einem Upload werden Anwendern die wichtigsten Neuerungen vorgestellt, so dass sie nicht mehr selbst auf Entdeckungsreise gehen müssen, um Änderungen und Neuerungen zu finden. Einzelne neue Funktionalitäten werden noch einmal gesondert vorgestellt. Die Zusammenarbeit mehrerer Personen an einem Beitrag wurde verbessert. Wird ein fertiger Artikel von anderen Mitarbeitern geöffnet, erscheint nur noch eine Warnung, wenn andere Mitarbeiter sich im Bearbeitungsfenster tummeln.

Wordpress 3.3 bietet die Möglichkeit, Tumblr-Inhalte zu importieren. Die Anordnung von Widgets bleibt auch nach einem Theme-Wechsel erhalten. Im neuen Wordpress wurde die Permalinkstruktur flexibler. Exotische Zeichen im Titel mutieren nicht mehr. Die in Version 3.3 enthaltene jQuery-Version wurde auf 1.7.1 aktualisiert.

Wordpress 3.3 ist auf den Downloadseiten des Projekts erhältlich. Bestehende Instanzen lassen sich mit Hilfe der automatischen Upload-Funktion aktualisieren.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 20 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[6]: Screenshots (Wandernder2, Di, 20. Dezember 2011)
Re[7]: Screenshots (LH_, Di, 13. Dezember 2011)
Re[7]: Screenshots (Christopher Roy Bratusek, Di, 13. Dezember 2011)
Re[7]: Screenshots (asdfghjklö, Di, 13. Dezember 2011)
Re[6]: Screenshots (asdfghjklö, Di, 13. Dezember 2011)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung