Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 3. Januar 2012, 08:29

Software::Netzwerk

GNUnet-VPN tunnelt IPv6 Traffic über IPv4 Netzwerke und umgekehrt

Die Entwickler des bisher eher als anonymes Filesharingprogramm bekannten GNUnet haben dem Programm mit Veröffentlichung der Version 0.9.0 jetzt auch offiziell einen neuen Dienst zugefügt: GNUnet-VPN.

Das virtuelle private Netz tunnelt sowohl IPv6 über IPv4 als auch IPv4 über IPv6. Außerdem übersetzt es zwischen den beiden Protokollversionen (4-to-6, 6-to-4) via NAT und einem Application Level Gateway, sodass sich GNUnet-Rechner unabhängig von der verwendeten Protokollversion über das VPN verbinden können. Auf der Entwicklerseite von GNUnet werden mehrere Möglichkeiten mittels Screencasts demonstriert.

So kann eine ausschließlich IPv6 nutzende Applikation via GNUnet auf einen Server zugreifen, der ausschließlich IPv4 verwendet. Umgekehrt kann eine ausschließlich IPv4 nutzende Applikation auf einen Server zugreifen, der ausschließlich IPv6 verwendet. Und schließlich kann, auch wenn Client und Server ausschließlich IPv4 nutzen, die Verbindung über ein IPv6-Netzwerk zustande kommen.

Das Entwicklerteam von GNUnet erreichte mit dieser Veröffentlichung den dritten Preis des vom Potsdamer Hasso-Plattner-Instituts (HPI) und dem Deutschen IPv6-Rat ausgeschriebenen internationalen IPv6-Ideen-Wettbewerbs.

GNUnet ist ein Framework für sicheres Peer-to-Peer Networking, das keine zentralisierten oder anderweitige Dienste verwendet, denen man vertrauen müsste. Die Anonymität ist gewährleistet, indem von einem Teilnehmer abstammende Nachrichten von nur weitergeleiteten Nachrichten ununterscheidbar gemacht werden. Teilnehmer, die zum Netzwerk beitragen, werden mit besseren Dienstleistungen belohnt. GNUnet ist Teil des GNU-Projektes. Die Software kann von GNU und von den GNU-Spiegelservern heruntergeladen werden. die Projektleitung liegt zur Zeit bei Christian Grothoff von der Technischen Universität München.

Version 0.9.0 von GNUnet erschien am 1. Dezember 2011, aktuell ist die Version 0.9.1 vom 26. Dezember.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung