Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 13. Januar 2012, 13:50

Gesellschaft::Politik/Recht

Microsoft kassiert Android-Patentgebühren von LG

Microsoft hat ein Patentabkommen mit LG geschlossen, das die Verwendung von Softwarepatenten in Android- und Chrome-OS-Geräten von LG abdeckt.

Wie Microsoft meldet, wurde ein Patentabkommen mit LG unterzeichnet, das dem Hersteller LG die Nutzung von Microsoft-Patenten in Tablet-Rechnern, Smartphones und anderen Geräten erlaubt, die mit Android oder Chrome OS ausgeliefert werden. Über die Patente selbst sowie über die genauen Inhalte der Vereinbarung machten beide Seiten keine Angaben.

Microsoft hat nach eigenen Angaben jetzt schon mit zehn anderen Herstellern ähnliche Abkommen geschlossen, die zusammen rund 70% des Android-Smartphone-Marktes in der USA ausmachen. Weitere Hersteller wurden von Microsoft wegen der angeblichen Verletzung von Lizenzen verklagt. Einer dieser Hersteller, der Buchhändler Barnes & Noble, wehrt sich bisher entschieden gegen die Klage.

Google, Hersteller von Android und Chrome OS, wurde von Microsoft bisher nicht belangt, bezeichnete das Vorgehen von Microsoft im Herbst 2011 als Erpressung. Da Microsoft im Smartphone-Markt keinerlei Erfolge erzielen konnte, greife es zu juristischen Mitteln, um Profit von den in diesem Sektor erfolgreichen Unternehmen abzupressen und den Fortschritt zu behindern. Bisher hat Google allerdings wenig getan, um seine Geschäftspartner zu schützen. Das könnte sich ändern, wenn der Kauf von Motorola Mobile abgeschlossen ist. Motorola Mobile verfügt über ein großes Patentportfolio, das gegen Microsoft oder zur Abwehr der Microsoft-Bedrohung eingesetzt werden könnte.

Nach verschiedenen Aussagen verdient Microsoft an jedem Android-Gerät fünf US-Dollar oder mehr und soll im Geschäftsjahr 2012, das im Juli 2011 begonnen hat, nach vorläufigen Berechnungen 444 Mio. US-Dollar einnehmen. Gemessen am erwarteten Gesamtumsatz von 75 Mrd. US-Dollar ist dies allerdings nur ein geringer Anteil.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 33 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: MS-freies Android Phone (ach je, Mo, 16. Januar 2012)
Re: Geistiges Eigentum (klugscheisserchen, Mo, 16. Januar 2012)
Re[3]: Eine Gegenoffensive von Google muss her. (trallala, Mo, 16. Januar 2012)
Re[3]: Geistiges Eigentum (plusq*perfekt, Mo, 16. Januar 2012)
Re[2]: Eine Gegenoffensive von Google muss her. (advocado, Mo, 16. Januar 2012)
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung