Login


 
Newsletter
Werbung

Thema: Desura-Client im Quellcode freigegeben

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von DesuraNutzer am Mo, 23. Januar 2012 um 13:15 #

Hoffentlich findet Desura dann auch den Weg in die offiziellen Repositories. So kann man Desura auch einfachst installieren und nutzen.

Ein Traum, wenn es auch in den offiziellen Portage-Tree (Gentoo) einfliessen könnte :-)

Pro-Linux
Forum
Neue Nachrichten
Werbung