Login


 
Newsletter
Werbung
Mi, 25. Januar 2012, 08:14

Software::Web

CMS Joomla! 2.5 mit vielen Neuerungen

Das Joomla!-Projekt hat sein freies Content Management System (CMS) in der Version 2.5 veröffentlicht und um viele neue Funktionalitäten erweitert. Die Version 2.5 ist der direkte Nachfolger von Joomla! 1.7.

Joomla! 2.5 unterstützt viele Datenbanken

Joomla! Project

Joomla! 2.5 unterstützt viele Datenbanken

Zu den Neuerungen in Joomla! 2.5 zählen unter anderem neue Such-Funktionalitäten, Unterstützung mehrerer Datenbankmanagementsysteme (DBMS) und eine Update-Benachrichtigung. Nutzer von Joomla! 1.7 können mit nur einem Klick auf die aktuelle Version aktualisieren. Die Entwickler versprechen, dass die meisten unter der Version 1.7 lauffähigen Plugins auch in Joomla! 2.5 funktionieren.

Die neue Suchfunktion ist nicht nur schneller, sondern unterstützt auch in natürlicher Sprache gestellte Suchanfragen. Eine Stemming-Funktion reduziert in der Suche auftauchende Begriffe auf den Wortstamm und führt so zu mehr Treffern. Um die neue, für mehrere Sprachen verfügbare Suche nutzen zu können, muss ein mitgeliefertes Plugin aktiviert werden, das die Standardsuche ersetzt.

Sollte Joomla! bisher mit anderen Datenbanken als MySQL zusammenspielen, mussten Anwender oft zahlreiche Änderungen vornehmen. Mit Joomla! 2.5 bleibt ihnen dieser Schritt erspart, denn das CMS unterstützt jetzt auch MS SQL, und in Kürze sollen Treiber für PostgreSQL, Oracle, SQLite und ein PDO-Treiber verfügbar sein. Nach einem Update prüft Joomla! das Datenbankschema und passt es auf Wunsch des Nutzers automatisch an.

Joomla! 2.5 ist eine LTS-Version, die anstelle der üblichen sechs Monate 18 Monate lang gepflegt wird. Sobald ein Update erschienen ist, werden Administratoren nun darauf aufmerksam gemacht. Ein im Joomla!-Kern integriertes Captcha-API kann helfen, Seiten vor Formularspam zu schützen. Bild- und URL-Felder können genutzt werden, um das Layout von Beiträgen zu standardisieren und anpassbare Textfilter verbieten oder erlauben Nutzergruppen bestimmte HTML-Tags oder Attribute zu verwenden. Neben weiteren Neuerungen behoben die Joomla-Entwickler mehrere Fehler. Alle Neuerungen werden in den Featureliste kurz beschrieben.

Joomla! steht unter der GPL und wurde in PHP implementiert. Die aktuelle Version 2.5 wird auf der Projektwebseite zum Download angeboten.

Werbung
Pro-Linux
Frohe Weihnachten Fest!
Neue Nachrichten
Werbung