Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 30. Januar 2012, 10:30

Software::Datenbanken

EnterpriseDB veröffentlicht Cloud-Datenbank

EnterpriseDB, Anbieter von auf PostgreSQL beruhenden Datenbanksystemen, hat als Ergänzung seiner Angebote eine erweiterte Version von PostgreSQL für die Cloud vorgestellt.

PostgreSQL

EnterpriseDB bietet bereits seit März 2004 Produkte und Dienstleistungen auf Basis der freien Datenbank PostgreSQL für den Unternehmenseinsatz. Neben der Basisvariante von PostgreSQL, die Binärpakete und ein Installationsprogramm umfasst, bietet das Unternehmen eine erweiterte Version als »Postgres Plus Standard Server« und »Postgres Plus Advanced Server«. Letzterer richtet sich besonders an große Kunden mit entsprechend großen Datenbanken und hohen Leistungsanforderungen.

Dem Trend zur Cloud schließt sich jetzt auch EnterpriseDB an und veröffentlicht die Datenbank Postgres Plus als Cloud-Datenbank für die Amazon-Cloud und HP Cloud Compute. Damit wird die Datenbank zur Dienstleistung, die Kunden direkt nutzen können, ohne sie erst mühsam einrichten zu müssen.

Die Einrichtung von Postgres Plus für die Cloud ist mit einer Weboberfläche ohne Mühe möglich. Die Datenbank nutzt insbesondere die Vorzüge der Cloud, nahezu beliebig skalierbar und hochverfügbar zu sein. So stehen automatische Skalierung, Lastverteilung und Ersetzung ausgefallener Systeme als Funktionen bereit. Ein automatisiertes Backup ist vorgesehen und man kann auf einen beliebigen Zeitpunkt zurücksetzen, wenn entsprechende Sicherungen vorhanden sind. Datenbanken können kopiert werden. Das System ist zudem kompatibel mit Oracle.

Postgres Plus Cloud Database ist in zwei Versionen erhältlich. Eine beruht auf PostgreSQL 9.1, die andere auf Postgres Plus Advanced Server 9.0. Die Abrechnung der Nutzung erfolgt über den Cloud-Anbieter. Bei Amazon sollen die Preise die gleichen sein wie für den auf MySQL beruhenden Amazon RDS. Support und Schulungen sind von EnterpriseDB erhältlich.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung