Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 31. Januar 2012, 08:11

Software::Emulatoren::Wine

Veröffentlichungskandidat von Wine 1.4

Die Wine-Entwickler haben die 38. Testversion nach dem Erscheinen von Wine 1.2 zum Veröffentlichungskandidaten von Wine 1.4 deklariert.

Wine Internet Explorer

Mirko Lindner

Wine Internet Explorer

Im Juli 2010 wurde Version 1.2 des freien WinAPI-Nachbaus Wine fertiggestellt. Danach änderte das Team seine Veröffentlichungsstrategie, um fortan alle zwei Wochen eine neue Testversion herauszugeben. Die Konvention des Projekts war und ist, stabile Versionen mit einer geraden Unterversionsnummer zu bezeichnen und Testversionen mit einer ungeraden. Daher war die erste Testversion 1.3.0, und jetzt wurde Version 1.3.38 erreicht. Diese Version wurde von den Entwicklern zum ersten Veröffentlichungskandidaten von Wine 1.4 erklärt.

Wine 1.4-rc1 läutet das Einfrieren des Codes auf dem aktuellen Stand ein. Von nun an sollen nur noch Fehler korrigiert werden, um eine möglichst zuverlässige Version 1.4 veröffentlichen zu können. Alle Anwender sind zum intensiven Testen dieser Version aufgerufen.

Überwiegend wurden gegenüber der letzten Version nur noch Fehler korrigiert. Neu sind lediglich ein verbesserter Dialog im Fall eines Absturzes, ein Zurück-Button im eingebauten Internet Explorer, die Möglichkeit der Übersetzung von Tastenkürzeln in .po-Dateien und Updates der Übersetzungen.

Wine 1.4-rc1 alias Wine 1.3.38 steht als Quellcode sowie in Form von Binärpaketen für einige Distributionen zum Download bereit.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung