Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 9. Februar 2012, 09:55

Publikationen

Open Advice: Projektberatung auf Open-Source-Art

Das Buch »Open Advice«, herausgegeben von Lydia Pintscher, will angehenden Entwicklern Ratschläge für den Start oder die Beteiligung an Projekten geben.

Cover von »Open Advice«

Lydia Pintscher et al.

Cover von »Open Advice«

Lydia Pintscher ist Mitglied des Vorstands des KDE e.V. und aktiv in der KDE-Community-Arbeitsgruppe. Darüber hinaus koordiniert sie die Google Summer of Code-Teilnahme von KDE und ist an weiteren Projekten auch außerhalb von KDE beteiligt.

Lydia Pintscher hat nun zusammen mit dutzenden weiteren Autoren das Buch »Open Advice« zusammengestellt. Open Advice ist eine Sammlung von Aufsätzen über Erfahrungen in der Projektarbeit. Es enthält nach eigenen Angaben alles, was man wissen sollte, wenn man einem freien Projekt beitritt oder eines gründet. Die Autoren sind durchweg Persönlichkeiten aus dem freien Software-Umfeld, die sich durch ihre Beiträge einen Namen gemacht oder eine führende Funktion im jeweiligen Projekt erarbeitet haben.

Das Buch steht unter der freien Creative-Commons-Lizenz CC-BY-SA 2.0. Es enthält auf 304 Seiten Beiträge von mehr als 50 Autoren und steht in verschiedenen Formaten (PFD, EPUB u.a.) zum freien Download bereit. Als gedruckte Ausgabe kann es über Lulu.com bezogen werden. Als freies Produkt besitzt das Buch auch ein Github-Repositorium, wo Fehler gemeldet und Änderungen eingesandt werden können.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung