Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 12. Februar 2012, 09:07

Software::Virtualisierung

Virtualisierungs-Verwaltung oVirt 3.0 veröffentlicht

Das oVirt-Projekt hat seine gleichnamige virtuelle Verwaltungsplattform in der Version 3.0 veröffentlicht. oVirt 3.0 ist die erste Gemeinschafts-Version, seitdem das Projekt unter einer Open-Source-Lizenz steht.

oVirt wurde auf Initiative von Red Hat ins Leben gerufen und inzwischen auch von Canonical, Cisco, Intel, IBM, NetApp, SuSE und weiteren Firmen unterstützt. Red Hat, BMC, IBM, HP, Intel, SUSE und Eucalyptus Software haben im Mai 2011 die Open Virtualization Alliance (OVA) gegründet, die seitdem einen starken Mitgliederzuwachs verbuchen konnte. Das Projekt steht unter der Apache-License 2.0 und setzt auf vielen von Red Hat entwickelten Technologien auf. Das gesamte Projekt ist um die Kernel-based Virtual Machine (KVM) und die Virtualisierungs-API libvirt gestrickt.

oVirt 3.0 enthält alle Komponenten, die benötigt werden, um eine oVirt-Installation zu betreiben. Dazu zählen neben einem JBoss-Anwendungsserver 7.0 als oVirt-Engine auch der Hypervisor KVM und ein in Python implementiertes SDK, ein Admin- und User-Portal und libvirt-VDSM-Nodes/Hosts. Jeder Node verfügt über einen eigenen Hypervisor, einen eigenen Storage Pool sowie eigene Disk Images und kommuniziert über den oVirt Host Agent (VDSM) mit der oVirt-Engine. Letztere verwaltet den kompletten Rechnerverbund im Rechenzentrum. Gastsysteme teilen der oVirt-Engine mittels des in Python umgesetzten oVirt Guest Agent unter anderem mit, welche IP-Adresse sie benutzen, wieviel Speicher sie verbrauchen und welche Anwendungen auf ihnen installiert sind. Zusätzlich zu den genannten Komponenten werden noch ein oVirt Data Warehouse und der Berichtsgenerator oVirt Reports angeboten.

Die erste oVirt-Version kann von der Webseite des Projekts heruntergeladen werden. Neben Fedora-Paketen und einem oVirt Fedora 16-Node gibt es auch Anleitungen für Debian und Gentoo sowie die Quelltexte.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 11 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Sieht gut aus... (kamome, Mo, 13. Februar 2012)
Re[2]: Sieht gut aus... (Unwichtig, Mo, 13. Februar 2012)
Re[4]: Sieht gut aus... (mechanicus, Mo, 13. Februar 2012)
Re: Sieht gut aus... (Henry, Mo, 13. Februar 2012)
Re[3]: Sieht gut aus... (ich, Mo, 13. Februar 2012)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung