Login


 
Newsletter
Werbung

Thema: Erste Betaversion von Mageia 2 veröffentlicht

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von gr am Do, 23. Februar 2012 um 00:05 #

es wäre nett wenn mageia und co. auf grub2 umsteigen würden. dann wäre ich in der lage multiboot mit grub2 zu betreiben. Ich hab auf einem Rechner cirka 10 verschiedene linuxdistris installiert zum testen, da wäre es toll wenn ich alle diese distris automatisch nach dem befehl "update-grub einbinden und booten könnte..

  • 0
    Von obgr_seneca am Do, 23. Februar 2012 um 07:39 #

    Nun ein Wechsel zu grub2 wird zumindest nicht in der Mageia 2 kommen.
    Und ob Mga3 das vollziehen wird, weiß ich nicht. Das wird nach der veröffentlichung von Mageia 2 in der Anwender- und Entwickler-Community diskutiert werden.

    0
    Von mnmnmn am Do, 23. Februar 2012 um 07:44 #

    Kann denn Grub2 jetzt automatisch die Grubs anderer Linuxpartitionen einbinden?
    Wenn nicht, dann booten die Linuxpartitionen nach einem dortigen Kernelupdate vom installierten Grub2 aus nicht mehr. Dann müsste man erst wieder die Distro mit dem verwendeten Grub2 starten, update-grub eingeben, das wäre fast so schön wie früher bei Lilo. "Kotz".
    Oder man trägt die fremden Grubs manuell ein. Aber ich denke, dass meintest Du nicht.

Pro-Linux
Frohe Weihnachten Fest!
Neue Nachrichten
Werbung