Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 19. Juni 2000, 01:00

Pro-Linux

Pro-Linux: 3D-Welten unter Linux, KPPP-Gebühren und neue Programme

Pro-Linux gibt Ihnen heute Antworten auf die Techniken der Generierung von 3D-Landschaften unter Linux, das Erstellen von kppp-Gebühren und stellt Ihnen neue Programmerscheinungen der letzten Woche vor.

In einem Artikel von demon erfahren Sie, was für Applikationen und Tools Ihnen für Modellier- und Render-Aufgaben unter Linux zur Verfügung stehen. Neben der Vorstellung der wichtigsten Render-Systeme gibt Ihnen der Autor weitere Informationen über die besten Modeller und die Techniken der Generierung von 3D-Landschaften für Linux.
»Wer kennt nicht die Hollywood-Produktionen "Gozilla", "Matrix" oder "Titanic"? Die wenigsten wissen aber, dass Programme, die für die Herstellung dieser Blockbuster verwendet wurden, auch unter Linux eingesetzt werden können. Im Falle von Titanic setzte die Produktionsfirma sogar ganz auf Linux, und renderte unter der freien Betriebssystemalternative fast alle Szenen«, erklärt der Autor die bereits sehr große Verbreitung von Linux in Produktionsstudios.

Pawel stellt Ihnen heute weitere überarbeitete Gebührenregeln für die immer beliebtere KDE-Applikation »kppp« vor. Sollten auch Sie zum Kreis der Nutzer gehören, die kppp für die Einwahl ins Netz der Netze benutzen, so dürfen Sie unsere umfangreiche Ansammlung von Gebühren nicht außer Acht lassen. Mit 23 Einträgen für die bekanntesten Internet-Provider stellt Pro-Linux eine der größten Fundgruben für kppp-Gebühren dar.

Kristan stellt Ihnen die interessantesten und neuesten Programmerscheinungen der letzten Woche vor. Wie jede Woche präsentiert Ihnen der Autor in übersichtlichen Rubriken die Erscheinungen der populärsten Applikationen und der beliebtesten Spiele. Verpassen Sie keine Erscheinung mehr und seien Sie immer auf dem Laufenden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung