Login


 
Newsletter
Werbung

Thema: Flash Player für Linux künftig nicht mehr als Download

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von LH_ am Do, 23. Februar 2012 um 12:06 #

Flash stirbt überall aus. Das wurde nicht von Linux ausgelöst, sondern von Apple mit dem iPhone & iPad.
Immer weniger Seiten setzen auf Flash, neue Seiten enthalten praktisch kein Flash mehr.

Willkommen in der Zukunft.

Pro-Linux
Frohe Weihnachten Fest!
Neue Nachrichten
Werbung