Login


 
Newsletter
Werbung

Di, 20. Juni 2000, 00:22

Software::Grafik

Interview mit GIMP-Entwickler Sven Neumann

Die Webseite Linuxpower führte ein Interview mit einem der Kern-Entwickler von GIMP.

In dem Interview mit dem deutschen Entwickler wird unter anderem über die bald erscheinende Version 1.2 von GIMP gesprochen. Laut Neumann bietet die neue Version eine große Menge neuer Features, vor allem wenn man bisher noch mit der letzten stabilen Version 1.0.4 verwendet hat. Weiter spricht der Entwickler darüber wie er eigentlich zu GIMP und dessen Entwicklung gekommen ist.

Außerdem spricht er über GIMP 2.0. Die Version 2.0 von GIMP ist bisher nur in der Planungsphase, verspricht jedoch eine Revolution in der Grafikbearbeitung unter Linux zu werden. In GIMP 2.0, so erfährt man, soll der Code des beliebeten Programms fast vollkommen neuentwickelt werden. Dies sei notwendig, so erklärt Neumann, da der aktuelle Quellcode sehr viele Altlasten in sich trage und durch die vielen Erweiterungen mit der Zeit viel zu mächtig und somit zu unübersichtlich geworden sei. Dies mache es vor allem den jenigen schwer, die in der GIMP-Entwicklerszene Fuss fassen wollen und den Quellcode noch nicht kennen. Weiter erfährt man, das das GIMP-Team dringend Nachwuchs sucht, um die steigende Zahl der Aufgaben bewältigen zu können.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung