Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 20. Juni 2000, 08:25

Erstes Softmodem für Linux

Das erste offiziell unter Linux funktionsfähige Software-Modem stellte PCTEL vor.

Während andere Lösungen durch die Entwickler-Gemeinschaft ohne Unterstützung der Hersteller in Arbeit sind, ist PCTELs Softmodem bereits voll unterstützt. Treiber sind jedoch nicht von PCTEL, sondern nur von den jeweiligen Herstellern erhältlich, die das PCTEL-Modem verwenden. Einer der ersten unter diesen ist die Oracle-Tochter NIC, die einen preiswerten Internet-Rechner anbietet (wir berichteten). Da PCTEL jedoch ein Patent auf die Modem-Technologie hat, ist zu befürchten, daß die Treiber keine Open Source sein werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung