Login


 
Newsletter
Werbung

Thema: Anonymous OS: Keine Schadsoftware, aber trotzdem gefährlich

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von GLassnig am So, 18. März 2012 um 06:47 #

Gerade dann sollten wir Angst haben.
:huh:

  • 0
    Von Kohlenterrorist am Mi, 21. März 2012 um 12:55 #

    Rischtitsch,

    denn was werden die VSA tun, wenn in D weiterhin die gute (Braun-, Stein, ...)Kohle gehortet und nur erneuerbare Energie genutzt wird, statt sie wie drüben zu verprassen und D deshalb in Zukunft als Energielager der VSA betrachtet wird?
    Da ist der nächste Koalitionskrach hier wegen "Destabilisierung" als Vorwand für einen Einmarsch der Nordamerikanischen Truppen gerade recht ;-)

    Bitte recht freundlich beim Kollteralschaden lächeln...

Pro-Linux
Frohe Weihnachten Fest!
Neue Nachrichten
Werbung