Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 28. März 2012, 12:15

Gemeinschaft::Veranstaltungen

GSoC2012: Bewerbungsfrist für Studenten läuft

Nachdem Google vor knapp einer Woche die Liste der akzeptierten Projekte veröffentlichte, können sich ab sofort nun auch Studenten für die Teilnahme bewerben.

Google

Google veranstaltet den GSoC seit 2005. Im Rahmen des Programms zahlt Google jedem akzeptierten Studenten ein Stipendium in Höhe von 5.000 USD. Die Studenten arbeiten mehrere Wochen lang in einem Open-Source-Projekt und entwickeln neue Funktionalitäten für zuvor akzeptierte Projekte. Die ausgewählten Projekte stellen den Studenten einen Mentor zur Seite, der motivieren, unterstützen und die Arbeit bewerten soll.

Wie das Unternehmen nun bekannt gab, können sich ab sofort Studenten für die Teilnahme am Google Summer of Code 2012 bewerben. Eine Liste der 180 akzeptierten Projekte hat das Unternehmen bereits vor knapp einer Woche veröffentlicht. Interessenten können so aus einer Fülle von bekannten oder auch kleineren Projekte auswählen und ihre Ideen in die Tat umsetzen.

Vor der eigentlichen Bewerbung sollen sich laut einer Empfehlung von Google alle Interessenten mit dem GSoC Student Guide näher auseinander setzen. Auch die Lektüre des als »DOs and Don’ts« betitelten Dokuments ist hilfreich, in dem Google die formalen Gegebenheiten und die allgemeinen Verhaltensregeln beschreibt. Studenten, die sich nicht für ein Projekt entscheiden können, steht es auch offen, mehrere Vorschläge zu unterbreiten, wobei das Unternehmen davor warnt, der Quantität den Vorzug zu geben.

Die Bewerbungsfrist für alle Interessenten läuft bis zum 6. April 19:00 UTC. Die Bekanntgabe der akzeptierten Studenten erfolgt am 23. April.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung