Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 10. April 2012, 11:46

Software::Büro

LibreOffice 3.5.2 veröffentlicht

Das LibreOffice-Projekt hat die Verfügbarkeit der Version 3.5.2 der freien Office-Suite angekündigt. Die neue Version enthält ausschließlich Korrekturen und richtet sich vorwiegend an Unternehmen und Anwender, die eine stabile Basis wünschen.

LibreOffice 3.5

libreoffice.org

LibreOffice 3.5

Knapp zwei Monate nach LibreOffice 3.5 hat The Document Foundation (TDF) das zweite Update der freien Office-Suite für Linux, Mac OS X und Windows veröffentlicht. LibreOffice 3.5.2 behebt eine Reihe von Fehlern und verbessert darüber hinaus die Stabilität des Programms. Die vollständige Liste von Korrekturen kann man den Änderungslogs hier und hier entnehmen. Neue Funktionen wurden nicht hinzugefügt.

LibreOffice 3.5.2 ist in zahlreichen Sprachen verfügbar. Die aktualisierte Version ist auf den Webseiten des Projektes unter de.libreoffice.org zu finden.

Die LibreOffice-Gemeinschaft ist nach Angaben des Projektes auch im März weiter gewachsen. Die Zahl der Mitwirkenden hat die Grenze von 1000 überschritten, darunter wurden 429 Programmierer gezählt. Neben unabhängigen Freiwilligen sind zahlreiche Unternehmen beteiligt, die Vollzeit-Entwickler beschäftigen. Keines dieser Unternehmen dominiert allerdings das Projekt, da keines mehr als 7% der Entwickler beschäftigt.

Am 14. und 15. April findet in Hamburg ein weiteres LibreOffice-Hackfest statt, eine Konferenz mit einigen Vorträgen, bei der aber auch Interessierte gemeinsam an speziellen Themen arbeiten können.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 9 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: Diagramme in LO (Aldi, Di, 10. April 2012)
Re[2]: Diagramme in LO (Joe210, Di, 10. April 2012)
Re[2]: Diagramme in LO (Mirakulix32, Di, 10. April 2012)
Re: Diagramme in LO (tuxcad, Di, 10. April 2012)
Re[2]: Diagramme in LO (HMEDW, Di, 10. April 2012)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung