Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 11. April 2012, 12:09

Software::Distributionen::Ubuntu

Unterstützung für Ubuntu 10.10 beendet

Das Ubuntu-Projekt hat die Unterstützung für Version 10.10 der Linux-Distribution eineinhalb Jahre nach der Veröffentlichung eingestellt. Anwender der alten Version sind nun aufgefordert, auf eine neue Version umzusteigen.

Canonical

Ubuntu 10.10 »Maverick Meerkat« wurde am 10. November 2010 veröffentlicht und erhielt bis dato eine Reihe von Sicherheitsupdates. Benutzer der alten Version sollten allerdings spätestens jetzt über eine Migration ihrer Systeme auf eine neue Version der Distribution nachdenken. Wie der Hersteller bekannt gab, endete mit der Freigabe der letzten Patches Ende der vergangenen Woche der Supportzeitraum der alten Version. Laut einer E-Mail der Release-Managerin Kate Stewart wird »Maverick Meerkat« ab sofort nicht mehr mit Sicherheitsaktualisierungen versorgt.

Anwender, die immer noch die alte Version nutzen, sind daher aufgefordert, auf eine aktuelle Version des Produktes umzusteigen. Um ein reibungsloses Update durchzuführen, rät das Team zu einer sukzessiven Prozedur. So sollen Nutzer zuerst das System auf den Stand von Ubuntu 11.04 bringen, um es danach auf die Version 11.10 zu aktualisieren.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung