Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 30. April 2012, 14:41

Software::Spiele

»Shadowrun Returns« für Linux angekündigt

Wie der Hersteller des Rollenspiels »Shadowrun Returns« bekannt gab, wird das Spiel neben einer Windows- und Mac OS X- auch in einer Linux-Version veröffentlicht werden.

shadowrun.com

Nachdem die bereits mittels Crowdfunding finanzierten Titel »Double Fine Adventure« und »Wasteland 2« in einer Linux-Variante erscheinen sollen, wird auch das Rollenspiel »Shadowrun Returns« in einer native Version für Linux kommen. Das geht aus einer am Wochenende beendeten Aktion auf Kickstarter hervor.

Ursprünglich wollte das Team rund um das Spiel 400.000 US-Dollar sammeln, um einen Nachfolger des Klassikers zu erschaffen. Sollte der Fundus über eine Million erreichen, versprach der Hersteller, auch eine Linux-Version zu veröffentlichen. Am Ende konnte das Projekt über 1,8 Millionen USD und über 36.000 Unterstützer gewinnen, was nicht nur zu einer Linux-Version führen wird, sondern auch mehr Inhalte nach sich ziehen soll.

»Shadowrun Returns« basiert auf dem gleichnamigen, genreübergreifenden Pen-and-Paper-Rollenspiel. Die Handlung des Spiels ist in einer nahen Zukunft angesiedelt und verbindet Elemente von Dark-Future mit magischen Einflüssen der Fantasy-Richtung. Ursprünglich entwickelt wurde Shadowrun von Robert N. Charrette, Paul Hume und Tom Dowd und erschien 1989 in der ersten Version. 1993 erschien das Action-RPG »Shadowrun« für das SNES, das sich grob an der ersten Romantrilogie orientiert. Ein Jahr später wurde für Sega Mega Drive ein weiteres RPG unter demselben Namen entwickelt, das allerdings keinen Bezug zum SNES-Spiel hatte und eine größere Nähe zum Original aufwies, gefolgt von einer Manga-Adaptation für Sega Mega-CD und einer Version für Xbox 360 und Windows.

»Shadowrun Returns« soll im Frühjahr 2013 für Windows, Mac OS X und Linux erscheinen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung