Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 17. Mai 2012, 10:29

Software::Kommunikation

Firefox 14 Beta für Android verfügbar

Mozilla hat eine Beta-Version von Firefox 14 für Android freigegeben, die ab sofort in Google Play zum Download zur Verfügung steht, allerdings vorerst nur in Englisch. Die Version funktioniert nur auf Smartphones. Eine Betaversion von Firefox 14 für Tablets soll in Kürze folgen.

Firefox 14 Beta für Android

Heise

Firefox 14 Beta für Android

Die Vorabversion von Firefox 14 für Android läuft auf allen Android-Versionen ab 2.2, einschließlich der aktuellen Version 4.0 (Ice Cream Sandwich) und sorgt trotz Beta-Status vor allem deshalb für Aufmerksamkeit, weil sie ein völlig neues, schnelleres und besser an Android angepasstes Design mitbringt. Das wiederum ist auch außerhalb der Andoid-Welt von Bedeutung, weil die neue Oberfläche einen ersten Eindruck des von Mozilla für den Meilenstein »Kilimanjaro« angekündigten Designs vermittelt. Mit Kilimanjaro strebt Mozilla das Zusammenführen aller relevanten Firefox-Projekte unter einer vereinheitlichen Oberfläche an.

Im Zuge der Überarbeitung des Designs haben die Entwickler auch die Startseite neu gestaltet und den von der Desktop-Version bekannten »Awesome-Screen« übernommen, der in der neuen Mobil-Version vom Firefox beim Eintippen Vorschläge auf Basis der in History, meistbesuchten Seiten und Lesezeichen verfügbaren Informationen unterbreitet. Zwar ist das neue Design die augenfälligste Neuerung von Firefox für Android, aber nicht die einzige. Firefox 14 für Android nutzt jetzt Hardwarebeschleunigung und startet daher deutlich schneller, reagiert rascher auf Benutzereingaben wie etwa das Zoomen per Touch, und verbessert die Lesbarkeit bei vergrößerten Fonts. Die Hardwarebeschleunigung soll auch Web-Anwendungen, Spiele und der Anzeige von Bildern beschleunigen. Ferner unterstützt Firefox 14 jetzt auch Plugins wie Adobe Flash. Firefox startet das Plugin allerdings erst dann, wenn der Benutzer die jeweiligen Elemente antippt. Darüber hinaus verwendet Firefox 14 für Android jetzt auch die SSL-verschlüsselte Google-Suche.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 15 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung