Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 21. Mai 2012, 17:32

Software::Entwicklung

Perl 5.16.0 freigegeben

Die neue Version 5.16 von Perl bringt den Anwendern Unicode 6.1, Optimierungen und eine geänderte Versionsbehandlung.

Nach einem Jahr Entwicklung hat die Perl Foundation Perl 5.16.0 freigegeben. Vor über einem halben Jahr hatten die Perl-Entwickler nochmals bekräftigt, dass es jedes Jahr im Frühjahr eine neue Version von Perl 5 geben soll. Es wird keine Ablösung von Perl 5 durch Perl 6 geben, da Perl 6 trotz der Namensähnlichkeit längst als vollständig neue Sprache angesehen wird.

Gegenüber Perl 5.14 wurden in der neuen Version nach Angaben der Entwickler Änderungen an über 590.000 Codezeilen vorgenommen, noch mehr als bei der letzten Version. Die Zahl der Autoren sank leicht auf 139.

Perl 5.16 ändert unter anderem die Versions-Pragmas. Ein Konstrukt wie use 5.014 setzt erst einmal alle zusätzlichen Features zurück, bevor es die zur Version 5.14 gehörenden Features aktiviert. Die neuen Funktionen der Version 5.16 müssen mit use 5.016 ausdrücklich aktiviert werden, sonst stellt der Interpreter nur die Funktionalität von Version 5.14 bereit.

Die Unicode-Unterstützung wurde fast vollständig auf Unicode 6.1 angehoben. Daneben gab es einige weitere Verbesserungen im Unicode-Bereich. Die zahlreichen weiteren Änderungen lassen sich nicht alle aufzählen, sie sind in dem Änderungslog der neuen Version nachzulesen.

Eine Reihe von Modulen wurde aus dem Kern von Perl entfernt und wird separat auf CPAN bereitgestellt. Damit wird dem Ziel entsprochen, die Modularisierung von Perl weiter voranzubringen und den Kern zu verkleinern. Die Anzahl der über CPAN verfügbaren zusätzlichen Module dagegen steigt ständig. Laut CPAN sind es über 24.000 Modul-Distributionen mit über 100.000 Modulen. Perl 5.16 ist über CPAN oder von perl.org herunterzuladen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 30 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[5]: Schönster Syntax (g4e, Di, 22. Mai 2012)
Re[2]: Schönster Syntax (wer, Di, 22. Mai 2012)
Re[4]: Schönster Syntax (wer, Di, 22. Mai 2012)
Re[4]: RUBY2 (Bolitho, Di, 22. Mai 2012)
Re[3]: Schönster Syntax (Bolitho, Di, 22. Mai 2012)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung