Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 25. Mai 2012, 15:48

Software::Distributionen

IDC: Android- und iOS-Smartphones bauen Marktanteile aus

Die Marktforscher von IDC haben ermittelt, dass Android und iOS jetzt einen Marktanteil von über 80% der verkauften Smartphones besitzen. Android wurde mit 59% aller neuen Smartphones im ersten Quartal 2012 ausgeliefert, fast dreimal so häufig wie iOS.

android.com

Während im ersten Quartal 2011 erst 54,4% aller neu verkauften Smartphones mit Android oder iOS liefen, waren es ein Jahr später laut IDC 82,0%. Die Mitbewerber, darunter Symbian, Blackberry, andere Linux-Systeme und Windows Phone 7 bzw. Windows Mobile, mussten entweder massiv Federn lassen oder kamen nicht wesentlich voran. Der Grund für den Erfolg von Android und iOS liegt für IDC in der Intuitivität und der nahtlosen Benutzung dieser Systeme.

Bei den Android-Smartphones ist derzeit Samsung mit etwa 45% Anteil Marktführer. Zudem hat Samsung mit Bada ein weiteres Linux-basiertes System im Angebot und ist damit der größte Anbieter von Linux-basierten Smartphones. In absoluten Zahlen war der Smartphone-Markt 152,3 Mio. Geräte groß, wovon 89,9 Mio. auf Android entfielen. Symbian, dessen Zahlen massiv gesunken sind, liegt mit 10,4 Mio. weit hinter iOS mit 35,1 Mio und noch knapp vor BlackBerry OS mit 9,7 Mio. Smartphones, die mit einem anderen Linux als Android ausgestattet sind (in erster Linie Bada), liegen mit 3,5 Mio. knapp vor Windows mit 3,3 Mio.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 8 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Vielfalt (patrick100, Di, 29. Mai 2012)
Re: Vielfalt (Erich aus Jericho, Mo, 28. Mai 2012)
Vielfalt (MCPD, Mo, 28. Mai 2012)
Re[2]: Schöne Statistik... (firefly, Sa, 26. Mai 2012)
Re: Schöne Statistik... (anonym, Sa, 26. Mai 2012)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung