Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Sa, 16. Juni 2012, 13:00

Unternehmen

Nokia stellt angeblich Linux-Plattform Meltemi ein

Im Zuge der geplanten Entlassungen gibt Nokia offenbar auch die als Nachfolger für die Betriebssysteme S40 und Symbian geplante Linux-Plattform Meltemi auf.

Juha Putkiranta, operativer Leiter von Nokia

Nokia

Juha Putkiranta, operativer Leiter von Nokia

Der Wind weht offenbar zunehmend schärfer für Nokia. Wie Finanzchef Timo Ihamoutila ankündigte, ist Nokia bereit, sofern der Preis stimme, Teile aus seinem üppigen Patent-Portfolio zu verkaufen, was bei 30.000 Patenten und weiteren 10.000 patentierten Innovationen immer noch genügend Patentkapital im Unternehmen ließe. Auf jeden Fall scheint die Aufgabe von »Meltemi« laut einem Bericht auf AllThingsD beschlossene Sache, auch wenn Nokia Meltemi offiziell nie angekündigt hatte. Offenbar ist man sich aber bei Nokia darüber einig, dass sich mit einem Linux-Derivat für preiswerte Mobiltelefone derzeit und in Zukunft kaum Geld verdienen lässt.

Nokia-CEO Stephen Elop erklärte im Zusammenhang mit Meltemi lediglich, Nokia habe einige Entwicklungsprojekte beendet. Laut »AllThingsD«-Meldung ist Mary McDowell, bei Nokia angeblich für die Meltemi-Entwicklung verantwortlich, einer der Manager, die Nokia verlassen.

Anlässlich der im Zuge der Neuausrichtung geplanten Konzentration auf Telefone mit »Windows Phone« ist jedoch unklar, was dann aus der ebenfalls im Portfolio von Nokia befindlichen Grafikbibliothek Qt wird, die unter anderem auch für die Entwicklung von Meltemi-Anwendungen eine Rolle gespielt hätte. Jedenfalls hätte Nokia dann keinen Bedarf mehr für ein Framework zur plattformübergreifenden Anwendungsentwicklung. Richard Kerris, ein führender Entwickler bei Nokia, bestätigt aber im »AllThingsD«-Bericht, dass die Finnen Qt zumindest in der näheren Zeit weiter unterstützen.

Qt gelangte 2008 durch den Kauf von Trolltech in den Besitz von Nokia, das das Framework im letzten Jahr in ein Open-Source-Projekt überführt hatte.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 100 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[3]: Morgen wird Microsoft den Kauf verkünden (totes Pferd, Di, 19. Juni 2012)
Re[5]: Problem an Symbian (totes Pferd, Di, 19. Juni 2012)
Re[9]: Wann wird Elop endlich gefeuert ? (Red keinen Unsinn, Di, 19. Juni 2012)
Re[7]: Wann wird Elop endlich gefeuert ? (Red keinen Unsinn, Di, 19. Juni 2012)
Re[6]: Wann wird Elop endlich gefeuert ? (Red keinen Unsinn, Di, 19. Juni 2012)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung