Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 22. Juni 2012, 19:37

Software::Entwicklung

Nächster Crowdfunding-Coup: Entwicklung von Git-annex gesichert

Der Debian-Entwickler Joey Hess kann die Weiterentwicklung seiner Datei-Hosting-Software Git-annex durch einen Spendenaufruf auf Kickstarter finanzieren.

Git-Annex ist ein Werkzeug, das Dateien per Git verwaltet, ohne den gesamten Dateiinhalt in einem Git-Repositorium zu speichern. Die quelloffene Software steht aktuell in der Version 3.2 auf der Projektseite zum Download zur Verfügung.

Zur weiteren Finanzierung des Projektes hatte Hess auf der Internetplattform Kickstarter um eine bescheide Spende von 3000 US-Dollar gebeten, um die Software über den Sommer mit neuen Funktionen erweitern zu können. Dass er sein Ziel mit 24000 US-Dollar schon am ersten Tag übertrumpfen konnte, veranlasste ihn, in seinem Blog - in dem er unter anderem seine Fortschritte dokumentiert - scherzhaft zu vermelden, er arbeite jetzt für das Internet.

Die unerwartete Finanzspritze ermöglicht das Implementieren weiterer geplanter Funktionen der Roadmap, nach der Hess seine Software vor allem benutzerfreundlicher machen und zu einer offenen Alternative für Cloud-Dienste wie Dropbox aufrüsten möchte. Weitere Funktionen der Roadmap sind neben einer Weboberfläche die Reaktion auf Dateiänderungen per Inotify, eine einfachere Konfiguration und ein Android-Client.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung